Breuß-Massage

  • Definition

    Die Massage nach Rudolf Breuß ist eine energetische, doch dabei äußerst sanfte Bandscheibenregenerations-
    massage,
    bei der die bestehenden unterversorgten Bandscheiben sich durch vorsichtige Streckung der Wirbelsäule wieder ausdehnen und regenerieren können. Hierbei zusätzlich eingesetztes Johanniskrautöl hilft bei dem weiteren Regenerationsprozess.

  • Anwendungsbereiche

    Anwendungsbereiche der Breuß-Massage

    • Bandscheibenbeschwerden
    • Rückenschmerzen
    • körperliche und seelische Verspannungen
    • hormonelle Störungen (können gelindert oder beseitigt werden)
    • energetische Blockaden

Dorn-Therapie

Mehr Infos

Haben Sie einen Service für sich gefunden?

Behandlung – Angebot – Gutschein

Jetzt Termin vereinbaren